Jetzt geht’s los: VfB-II-Cheftrainer Paco Vaz (re.), Assistent Tobias Rathgeb. Foto: Baumann

Paco Vaz legt los: Mit dem Königstransfer Marcel Sökler ist der neue Trainer des VfB Stuttgart II in die Vorbereitung auf die Oberliga-Saison gestartet. Ohne Stürmer Eric Hottmann, dafür mit einer positiven Mitteilung vom Verband.

Stuttgart - Um 10.15 Uhr am Mittwoch betraten die Spieler des VfB Stuttgart II den Trainingsplatz an der Mercedesstraße. Es folgte eine kurze Ansprache des neuen Cheftrainers Paco Vaz, dann ging das Auftakttraining los. Mit dabei war der Königstransfer: Marcel Sökler. Der 28 Jahre alte Top-Torjäger der abgelaufenen Oberligarunde (32 Treffer) vom SGV Freiberg soll die U 21 mit führen und die nötigen Tore für den Aufstieg in die Regionalliga schießen. Ebenfalls beim Auftakt am Ball waren Torwart Niklas Heeger (SV Sandhausen, U 19), Marco Pasalic (Karlsruher SC, U 19), Joel Richter (Borussia Mönchengladbach II), Umut Günes, Nick Bätzner und Florian Kleinhansl (alle eigene U 19). Dagegen fehlte Eric Hottmann von den A-Junioren. Der 19-Jährige steht vor einer Ausleihe zu Drittligist SG Sonnenhof Großaspach. Eine Gastspielerlaubnis besitzt er schon, damit soll er an diesem Mittwoch (19 Uhr) beim Testspiel in Allmersbach gegen den SGV Freiberg bereits im Einsatz sein.

3./4. August Oberligastart

Die Oberligasaison startet am 3./4. August. Davor steht am 31. Juli die erste Runde im WFV-Pokal an. An diesem Wettbewerb will der VfB II erstmals nach 13 Jahren wieder teilnehmen, um seinen Spielern weitere Partien mit Pflichtspielcharakter zu bieten. Nun bekam der VfB vom Württembergischen Fußballverband (WFV) grünes Licht, an den Start zu gehen. Zuvor wurde überprüft, ob es die aktuellen Richtlinien es auch zulassen. Eine Teilnahme des VfB II am DFB-Pokal-Wettbewerb bleibt wie für alle anderen Zweitvertretungen von Proficlubs ausgeschlossen. Übrigens: Sein letztes WFV-Pokal-Spiel absolvierte der VfB II am 23. August 2006 unter Trainer Rainer Adrion. Seinerzeit gab es für den damaligen Regionalligisten (damals dritthöchste Klasse) beim Sechstligisten TSG Hofherrnweiler-Unterrombach ein 0:1.

Pokal-Auslosung am 2. Juli

Die ersten drei WFV-Pokal-Runde werden am 2. Juli ausgelost.

In unserer Bildergalerie vom Trainingsauftakt des VfB II zeigen wir die Neuzugänge. Klicken Sie sich durch!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: