Der VfB Stuttgart hat gegen den VfL Wolfsburg 3:0 gespielt. Unsere Redaktion hat die Leistungen der Akteure wie folgt bewertet. Foto: dpa

Der VfB Stuttgart hat mit dem 3:0-Erfolg gegen den VfL Wolfsburg den Relegationsplatz abgesichert. Unsere Redaktion hat die Leistungen der VfB-Akteure in der Einzelkritik bewertet.

Stuttgart - Der VfB Stuttgart hat vor 54 086 Zuschauern am vorletzten Spieltag der Fußball-Bundesliga den zweiten Sieg im dritten Spiel unter dem Interimstrainer Nico Willig gefeiert. Beim 3:0 (1:0)-Erfolg über den VfL Wolfsburg von Chefcoach Bruno Labbadia trotzten die Stuttgarter dem Regen – und zeigten bei Toren von Gonzalo Castro (45.), Anastasios Donis (55.) und Daniel Didavi (83.) eine starke Leistung.

Lesen Sie hier: VfB-Sportvorstand bestätigt indirekt Interesse an Kieler Trainer

Der VfB steht damit sicher in den Relegationsspielen gegen den Dritten der zweiten Liga, denn Platz 16 ist bereits jetzt fix. Nach dem guten Auftritt gegen die Wölfe darf die VfB-Fangemeinde wieder hoffen, den Klassenverbleib über den Umweg Relegation am Ende noch zu schaffen.

Unsere Redaktion hat die Leistungen der VfB-Profis in der Einzelkritik bewertet. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie, um zu den Bewertungen zu gelangen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: