Einer von sieben Neuzugängen beim VfB Stuttgart: Thorsten Kirschbaum beim Auftakttraining am Montag. Foto: Pressefoto Baumann

Am Montag startete der VfB Stuttgart mit dem ersten Training in die Saisonvorbereitung, am Mittwoch gibt es das erste Testspiel gegen den TSV Köngen. Wir haben die Neuzugänge vor die Videokamera bekommen.

Stuttgart - Trainer Bruno Labbadia hat Landesligist TSV Köngen für das Testspiel am Mittwoch alle Stars des Fußball-Bundesligisten versprochen. „Wir bringen alles mit, was laufen kann“, kündigte Labbadia nach dem Trainingsauftakt am Montag an. „Ein Anfang in der Region ist gut, gerade für Kinder, weil die da hautnah an uns rankommen.“ Die Mannschaft freue sich auf den Auftritt beim Landesliga-Aufsteiger, „weil es Spaß macht vor solch einer Kulisse zu spielen“. Die Fuchsgrube ist mit 4000 Zuschauern ausverkauft.

Vor allem die sieben Neuzugänge Mohammed Abdellaoue, Konstantin Rausch (beide Hannover 96), Moritz Leitner (Borussia Dortmund), Marco Rojas (Melbourne Victory), Daniel Schwaab (Bayer Leverkusen), Sercan Sararer (SpVgg Greuther Fürth) und Torwart Thorsten Kirschbaum (FC Energie Cottbus) wurden von den vielen Fans, die zum Auftakttraining auf den Wasen gekommen waren, genau beobachtet.

In unserem Video erzählen Marco Rojas und Daniel Schwaab, wie sie sich in Stuttgart eingelebt haben und was ihre Ziele für die neue Saison sind.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: