Alle Mann an Bord: Trainer Korkut kann am Samstag wohl aus dem Vollen schöpfen. Foto: Pressefoto Baumann

Der VfB Stuttgart ist in die Trainingswoche vor dem ersten Pflichtspiel der Saison gestartet. Am Samstag wartet der FC Hansa Rostock im DFB-Pokal.

Stuttgart - Die wochenlange Vorbereitung, die erfolgreichen Testspiele, all das ist an diesem Samstag Makulatur – denn dann geht der Ernst des Pflichtspielbetriebs für den VfB Stuttgart los. Um 20.45 Uhr spielen die Weiß-Roten an der Ostsee gegen den FC Hansa Rostock. 27 Duelle gab es bisher, drei davon im DFB-Pokal. Keines der drei Spiele konnte der VfB gewinnen.

An diesem Dienstag nun ist der Club mit Trainer Tayfun Korkut in die Trainingswoche gestartet. Die finale Vorbereitung auf den Saisonstart läuft. Auch Weltmeister Benjamin Pavard, der durch seinen verlängerten Urlaub noch leichten Trainingsrückstand hat und am Wochenende beim Test gegen Real Sociadad San Sebastian noch geschont wurde, steht Korkut zur Verfügung. Bis auf den verletzten Alexander Meyer kann der Trainer also aus dem Vollen schöpfen.

Was im Training am Dienstag geboten waren, sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: