Chadrak Akolo zieht es nach Frankreich. Foto:  

Der VfB Stuttgart hat großflächig seinen Kader umgebaut. Am Dienstag hat auch Chadrac Akolo den Club verlassen. Abgeschlossen ist die Kaderplanung wohl noch nicht. Das ist der Kader des VfB – Stand jetzt.

Stuttgart - Der VfB Stuttgart ist erfolgreich in die zweite Liga gestartet. Die Mission Wiederaufstieg hat mit einem 2:1-Sieg gegen Hannover 96 begonnen. Und immer klarer lässt sich auch die Frage beantworten: Mit wem geht der VfB dieses Projekt eigentlich an?

Lesen Sie hier: Wie Mario Gomez Geschichte geschrieben hat

Die Kaderplanung ist so gut wie abgeschlossen, viele Spieler sind gekommen, viele sind gegangen, nur noch wenige Fragen sind offen – etwa, was aus Anastasios Donis wird und ob nach der Verletzung von Marcin Kaminski noch ein Innenverteidiger kommt. Auch im Sturm könnte sich vielleicht nach der Verletzung von Sasa Kalajdzic und dem Abgang von Chadrac Akolo noch etwas tun.

Lesen Sie hier: der VfB und die Kreuzbandrisse

Also: Wer ist neu? Wer ist geblieben? Um diese Fragen zu beantworten, lohnt ab und an ein Blick auf den künftigen Kader zum aktuellen Stand.

25 Spieler umfasst das VfB-Team Stand heute. Welche das sind? Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: