Daniel Ginczek durfte von Beginn an ran, kam aber kaum zum Abschluss. Foto: dpa

Auch ein starker Ron-Robert Zieler und Simons Teroddes erstes Bundesligator können die Niederlage gegen zehn Frankfurter nicht verhindern. Lesen Sie hier die Einzelkritik der VfB-Spieler.

Stuttgart/Frankfurt - In der Vergangenheit war stets Spektakel, wenn der VfB in Frankfurt zu Gast war. Am Samstag war zumindest die zweite Hälfte höchst turbulent, als Simon Terodde für den VfB zunächst ausglich, ehe das Unheil in der Nachspielzeit seinen Lauf nahm. Lesen Sie hier, wie sich die Spieler im Einzelnen geschlagen haben.

Die VfB-Spieler in der Einzelkritik – klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie!

VfB Stuttgart - 1. Bundesliga

lade Widget...

Tabelle

lade Widget...
Komplette Tabelle
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: