Die Karawane Cannstatt ist am Sonntag vor dem Saisonauftakt des VfB Stuttgart gegen Köln vom Bahnhof Bad Cannstatt zur Mercedes-Benz-Arena gezogen. Foto: Pressefoto Baumann

Vor dem Saisonauftakt des VfB Stuttgart gegen den 1. FC Köln trafen sich die Fans der Schwaben am Bahnhof Bad Cannstatt zur Karawane Cannstatt und pilgerten in Weiß zur Mercedes-Benz-Arena. Wir haben die Bilder.

Stuttgart - Schon bevor der VfB Stuttgart am Sonntag sein Saison-Auftaktspiel gegen den 1. FC Köln bestritt, das die Schwaben mit 1:3 verloren, konnte sich das Team von Trainer Alexander Zorniger der uneingeschränkten Unterstützung der Fans sicher sein.

Denn um 14 Uhr trafen sich unzählige Fans am Bahnhof Bad Cannstatt zur Karawane Cannstatt - dem traditionellen Fan-Zug vom Bahnhof zur Mercedes-Benz-Arena.

Zum Auftakt dieser Spielzeit hat die Ultra-Gruppierung Commando Cannstatt für diese Aktion das Motto ausgegeben: Alle in Weiß!

Und so setzte sich die Karawane gegen 15.30 Uhr vom Bahnhof Bad Cannstatt in Richtung Mercedes Benz Arena in Bewegung und tauchte die Mercedesstraße in ein weißes Meer.

Wir waren mit der Kamera dabei - klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie der Karawane Cannstatt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: