Tayfun Korkuts Startelf bietet so manche Überraschung. Foto: Pressefoto Baumann

Der VfB tritt an diesem Mittwochabend bei RB Leipzig an. Im Gastspiel gegen die Elf von Trainer Ralf Rangnick stellt der Stuttgarter Chefcoach Tayfun Korkut auch Borna Sosa auf.

Leipzig - Der VfB Stuttgart steht am fünften Spieltag der Fußball-Bundesliga bereits gehörig unter Druck. In der Auswärtspartie bei RB Leipzig muss die Mannschaft von Tayfun Korkut dringend punkten – am besten dreifach mit dem ersten Saisonsieg.

Um den Leipzigern Paroli zu bieten, schickt der VfB eine auf vier Positionen geänderte Elf aufs Feld. In der Viererkette gibt es zwei Änderungen gibt: Für Andreas Beck, der nach zwei Spielen über 90 Minuten eine Auszeit erhält, spielt Pablo Maffeo auf der Position des Rechtsverteidigers. Für Emiliano Insua spielt links erstmals Borna Sosa. In der Offensive rückt Erik Thommy in die Startelf.

Klicken Sie sich für die komplette Aufstellung durch unsere Bildergalerie!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: