Besucher können sich auf 20 verschiedene Weinevents der Extraklasse freuen. Foto: Panoramahotel Oberjoch

Sommerlich leicht und genussvoll entspannt: Vom 29. Juni bis zum 31. August 2019 können sich alle Genuss- und Weinliebhaber und auch die, die es noch werden möchten, von der Welt des edlen Rebensaftes in Oberjoch im Oberallgäu begeistern lassen.

In den schönsten Locations in Oberschwaben und im Allgäu wiederholt sich der Weinsommer der Unternehmerfamilie Lerch nun schon zum siebten Mal – dieses Jahr zum ersten Mal ausgeweitet auf alle Lerch Genuss Betriebe. Dazu gehören neben dem Panoramahotel Oberjoch das Hotel Das Weitblick Allgäu in Marktoberdorf, das Parkhotel Jordanbad in Biberach, die Alpin Chalets in Oberjoch, das Restaurant Fräulein Lecker in Ulm und Ludwigs Festspielhaus in Füssen.

Programm so vielfältig wie der Wein selbst

Eingeleitet wird der diesjährige kulinarische Weinsommer mit einem großen Weinmarkt am Samstag, 29. Juni im Parkhotel Jordanbad in Biberach. Hier präsentieren Winzer und Weinexperten aus verschiedenen Anbaugebieten in lockerer Atmosphäre und bei Livemusik ihre flüssigen Schätze und laden die Gäste zum Probieren ein.

Am Freitag, 5. Juli lernen die Besucher hier alles über die hervorragende Verbindung zwischen Käse und Wein und können ausgesuchte Wein- und Käsesorten aus Österreich, Frankreich, Armenien und natürlich dem Allgäu verköstigen.

Bei „Ludwigs Lieblingsgerichten“ am Freitag, 12. Juli in Ludwigs Festspielhaus Füssen werden nicht nur die Leibspeisen des Königs serviert sondern bei einem unvergleichbaren Blick auf Schloss Neuschwanstein die passenden Weine zur Speisenbegleitung ausgeschenkt.

Ein weiterer Abend widmet sich den Unterschieden zwischen jungen und gereiften Weinen am Samstag, 17. August. Eine andere Veranstaltung beleuchtet das Verhältnis von Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und dem toskanischem Sangiovese am Samstag, 24. August im Panoramahotel Oberjoch.

Des Weiteren präsentieren zwei namhafte Winzer aus Württemberg und der Mosel/ Saar vom Weingut Schnaitmann und Weingut Van Volxem die Weine des jeweils anderen bei der Veranstaltung „Top im Duett“ am Mittwoch, 14. August, ebenfalls im Panoramahotel Oberjoch.

Ein besonderes Erlebnis verspricht das Kennenlernen der armenischen Weine aus Areni, Voskehat und Haghtanak – eine der ältesten Weinkulturen überhaupt. Bei der Veranstaltung „Armenien“ am Samstag, 10. August im Hotel Das Weitblick Allgäu präsentieren die Winzer eine große Weinkultur, die der Aufmerksamkeit der meisten vermutlich entgangen ist. Der dazugehörende „Weinmarkt Armenien“ mit zehn Winzern findet bereits einen Tag früher, am Freitag, 9. August statt.

Krönender Abschluss mit Sebastian Frank

Bekanntlich kommt das beste ganz am Schluss: Bei der Abschlussveranstaltung im Panoramahotel Oberjoch, am Samstag, 31. August werden die Gäste vom zweifach ausgezeichneten Sternekoch Sebastian Frank mit einem unvergleichbaren 5-Gänge-Menü verwöhnt – dazu gibt es natürlich die korrespondierenden Weine.

Übrigens: Während der neun Wochen Weingenuss und Lebensfreude pur werden über 20 verschiedene Weinevents der Extraklasse angeboten, wie zum Beispiel der internationale Wein- und Käsemarkt im neusten Hotel der Familie Lerch, dem Hotel Das Weitblick Allgäu in Marktoberdorf.

Tolle Angebote mit Wohlfühl-Garantie

Passend zum Weinsommer gibt es tolle Übernachtungsangebote für einen Aufenthalt im Panoramahotel Oberjoch, in den Alpin Chalets, im Hotel Das Weitblick Allgäu und im Parkhotel Jordanbad.

Weinsommer-Veranstaltungs-Tickets können online erworben werden. Weitere Informationen zum Weinsommer.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: