Ein Unbekannter zündete eine Feuerwerksbatterie und zerschlug so ein Glasvordach. (Symbolbild) Foto: dpa/Paul Zinken

Ein Mann schießt in Stuttgart-Ost Feuerwerkskörper ab. Das Besondere daran: Das Feuerwerk geht lange nach Silvester hoch und dies direkt unter einem Glasvordach.

Stuttgart-Ost - Ein Unbekannter hat in Stuttgart-Ost eine Feuerwerksbatterie unter einem Glasvordach gezündet. Laut Informationen der Polizei meldeten Zeugen am vergangenen Sonntag gegen 18 Uhr mehrere Schläge sowie Lichter vor einem Gebäude an der Ostendstraße. Bei genauerem Hinsehen entpuppte sich die Lärmquelle als Feuerwerksbatterie. Der Unbekannte hatte sie vor den Eingangsbereich direkt unter einem Glasvordach platziert und gezündet.

Das Feuerwerk zerschlug das Glasdach. Wie hoch der Schaden ausfiel, ist derzeit noch nicht bekannt. Bevor die Batterie abbrannte, sahen die Zeugen einen Mann vor dem Gebäude. Er trug eine blau-weiße Mütze und soll in Richtung Strombergstraße weggelaufen sein. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/89 903 500 mit Hinweisen zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: