Julia Görges erreichte bei den US Open das Achtelfinale. Foto: AFP

Erfolg für Julia Görges: Die 30-Jährige hat am Samstag bei den US Open das Achtelfinale erreicht. Görges gewann gegen Kiki Bertens aus den Niederlanden.

New York - Julia Görges hat bei den US Open zum zweiten Mal in ihrer Karriere das Achtelfinale erreicht. Die 30-Jährige gewann am Samstag in New York gegen die an Nummer sieben gesetzte Kiki Bertens aus den Niederlanden mit 6:2, 6:3 und zeigte dabei eine starke Leistung.

Görges nutzte nach 77 Minuten ihren fünften Matchball und steht damit als einzige deutsche Tennisspielerin im Achtelfinale. Dort trifft sie am Montag auf die Kroatin Donna Vekic. Andrea Petkovic hatte zuvor ihre Drittrundenpartie gegen Elise Mertens aus Belgien klar mit 3:6, 3:6 verloren. Görges stand zuletzt vor zwei Jahren in Flushing Meadows in der Runde der letzten 16.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: