Das Allgäu ist ein wunderschönes Reiseziel. Foto: dpa

Urlaub in Deutschland wird immer beliebter. Besonders für Ausländer wird das Land immer attraktiver und verzeichnet bald den sechsten Jahresrekord in Reihe.

Wiesbaden - Mit einem deutlichen Übernachtungsplus im Juli hat der Deutschland-Tourismus seinen Rekordkurs fortgesetzt. Die Hotels und Pensionen mit mehr als zehn Übernachtungsmöglichkeiten registrierten 50,8 Millionen Übernachtungen, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden berichtete. Das waren sieben Prozent mehr als im Juli des Vorjahres. Die Zahl der ausländischen Gäste erhöhte sich mit plus neun Prozent überdurchschnittlich. Damit ist das deutsche Tourismusgeschäft weiterhin auf dem Weg zum sechsten Jahresrekord in Folge.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: