Die 55-Jährige musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. (Symbolbild) Foto: dpa/Andreas Gebert

Eine 55-jährige Smart-Fahrerin stößt am Mittwochnachmittag in Botnang mit einer Stadtbahn zusammen und wird dabei verletzt. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Unfall.

Stuttgart-Botnang - Beim Zusammenstoß mit einer Stadtbahn ist eine 55 Jahre alte Smart-Fahrerin am Mittwochnachmittag in Stuttgart-Botnang verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Unfall.

Wie die Beamten berichten, war die 55-Jährige gegen 16.50 Uhr mit ihrem Fahrzeug in der Schumannstraße in Richtung Feuerbach unterwegs, als sie auf Höhe der Regerstraße in den Kreisverkehr fuhr und dort mit einer Stadtbahn der Linie U29 zusammenstieß, die in Richtung Endhaltestelle Botnang unterwegs war.

Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall verletzt, musste von Rettungskräften versorgt und dann in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Gesamtschaden beträgt nach ersten Schätzungen mehrere Zehntausend Euro. Die Polizei sucht unter der Rufnummer 0711/8990-4100 nach Zeugen.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: