Unfall in Stuttgart 19-jähriger Autofahrer überschlägt sich bei Glatteis

Von red 

Offenbar wegen Glatteis kommt ein 19-Jähriger bei Asemwald von der Straße ab. Das Fahrzeug überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen. Der junge Mann kommt verletzt ins Krankenhaus.

Stuttgart - Ein 19-Jähriger hat sich am Nachmittag bei einem Unfall in Stuttgart mit seinem Auto überschlagen. Der junge Mann befuhr laut Polizei gegen 16.35 Uhr die Ohnholdstraße in Richtung Asemwald. Auf Höhe des Heuwegs kam der Autofahrer offenbar wegen Eisglätte in einer Kurve von der Fahrbahn ab.

In der Folge überschlug sich das Auto und landete am Straßenrand auf dem Dach. Dabei zog sich der 19-Jährige Verletzungen zu – ein Krankenwagen brachte ihn in eine Klinik. Nach Angaben der Polizei beläuft sich der Sachschaden auf rund 4000 Euro.

Lesen Sie jetzt