Foto: AP/Symbolbild

Nach der Kollision mit einem Auto ist am Freitag in Mannheim eine 71-jährige Radfahrerin getötet worden. Ein 80-Jähriger war beim Abbiegen mit seinem Auto mit der Frau zusammengestoßen.

Mannheim - Nach der Kollision mit einem Auto ist am Freitag in Mannheim eine 71-jährige Radfahrerin getötet worden. Nach Angaben der Polizei war ein 80-Jähriger beim Abbiegen mit seinem Auto mit der Frau zusammengestoßen. Die Radfahrerin fiel hin und starb später an ihren schweren Kopfverletzungen. Autofahrer wie Radfahrerin hatten laut Polizei an der Ampel "grün".
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: