Am Samstag hat sich im Kreis Ludwigsburg ein Audi überschlagen. Foto: SDMG/Hemmann

Eine 26-jährige Autofahrerin verschuldet auf einer Landstraße bei Mundelsheim einen spektakulären Unfall. Zwei Personen werden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert.

Mundelsheim - Bei einem Unfall auf der Landstraße zwischen Mundelsheim und Ottmarsheim (Kreis Ludwigsburg) sind am Samstagvormittag drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, hatte eine 26-Jährige gegen 10.20 Uhr mitten in den Weinbergen einen Renault Twingo übersehen. Der Audi krachte von hinten in den stehenden Renault und geriet dann in den Gegenverkehr. Dort touchierte die 26-Jährige mit Ihrem Fahrzeug einen entgegenkommenden Mitsubishi. Der Audi überschlug sich daraufhin und blieb schließlich auf dem Dach liegen.

Die Audi-Fahrerin, die 74-jährige Beifahrerin des Renault und die 30-jährige Beifahrerin des Mitsubishi wurden verletzt. Die Polizei bezifferte den Schaden an den demolierten Fahrzeugen auf rund 33 000 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: