Unfall bei Steinheim an der Murr 74-jährige Senioren stirbt im Krankenhaus

Von bin 

Eine 74 Jahre alte Frau ist ihren Verletzungen nach einem Unfall in Steinheim/Murr erlegen. Foto: dpa
Eine 74 Jahre alte Frau ist ihren Verletzungen nach einem Unfall in Steinheim/Murr erlegen. Foto: dpa

Nach einem schweren Unfall am Sonntagabend bei Steinheim an der Murr im Kreis Ludwigsburg ist eine 74-Jährige Frau im Krankenhaus gestorben. Sie hatte den Unfall selbst verursacht.

Steinheim an der Murr - Der schwere Unfall am Sonntag bei Steinheim an der Murr (Kreis Ludwigsburg) hat nachträglich ein Todesopfer gefordert. Gegen 19.30 Uhr war auf der Landesstraße 1115 eine 75 Jahre alte Renault-Fahrerin vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme nach rechts in den Grünstreifen und schließlich nach links in den Gegenverkehr gekracht, wo sie mit zwei Fahrzeugen kollidierte. Die Seniorin wurde anschließend mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, denen sie am Dienstagvormittag erlag.

Zwei Autos können gerade noch ausweichen

Die 74-jährige Autofahrerin hatte wohl wegen eines Unwohlseins am Steuer den schweren Unfall selbst verursacht. Die Frau wurde schwer, die drei Menschen in dem anderen Fahrzeug leicht verletzt. Zwei weitere Autos hatten der Unglücksfahrerin im letzten Augenblick ausweichen können und waren im Straßengraben gelandet. Nach Polizeiangaben betrug der Schaden circa 35 000 Euro.

Lesen Sie jetzt