Eine spektakuläre Bedrohung meldet die Polizei aus dem Kreis Göppingen. Foto: dpa

Da sind drei Männer dann doch erschrocken: In Uhingen richtete ein Betrunkener Pfeil und Bogen auf das Trio. Der Mann kam in eine Klinik.

Uhingen - Ein betrunkener Mann hat in Uhingen (Kreis Göppingen) seine Nachbarn mit Pfeil und Bogen bedroht. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte er am Mittwochabend zunächst einen Stock gegen drei Männer gezückt.

Dann holte er einen selbstgebastelten Bogen und richtete einen Pfeil auf sie. Die Männer suchten hinter einem Auto Deckung. Beamte nahmen den Mann in Gewahrsam und brachten ihn in eine Spezialklinik.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: