Wenn Sie wissen wollen, wie Sie modisch korrekt auf dem Frühlingsfest feiern, klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie. Foto: Daniela Eichert

Was trägt der Trendsetter beim Bierkrugstemmen auf dem Stuttgarter Frühlingsfest? Wir haben die Antworten in Sachen Dirndl und Lederhosen.

Stuttgart - Es war nur so eine Idee. Geboren irgendwann zwischen der Konferenz und dem Weg zur Kaffeemaschine. Der bevorstehende Beginn des Stuttgarter Frühlingsfestes hatte uns darauf gebracht. War doch bereits in den vergangenen zwei Jahren eine steigende Dirndl-Dichte auf dem Wasen zu verzeichnen gewesen. Wir wollten wissen, was dran ist, an dem Trachten-Boom und was der Trendsetter beim Bierkrugstemmen so trägt.

Hautenge Knickerbocker

Nicht ganz ernst gemeint, doch es sollte bald ernst für uns werden: Bei einer Trachtentour durch Stuttgart nämlich, die vor allem vom Kollegen einiges abverlangte, da er sich in teils hautenge Knickerbocker quetschen musste. Alles fürs Foto. Denn die aufgespürten Trends sollten freilich im Bild festgehalten werden. Wir haben Antworten auf unsere Fragen bekommen und Geschmack auf einen Wasen-Besuch.

Wenn Sie wissen wollen, wie Sie modisch korrekt auf dem Frühlings- oder Volksfest feiern, klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: