Tennis-Star Maria Scharapowa hat ihren Geburtstag auf dem Frühlingsfest gefeiert. Hier sind die Bilder aus Stuttgart. Foto: www.7aktuell.de |

Sie ist in Stuttgart um Weltklassetennis zu spielen, doch Maria Scharapowa hat die Gelegenheit beim Schopf gepackt und ihren 27. Geburtstag auf dem Stuttgarter Frühlingsfest gefeiert.

Sie ist in Stuttgart um Weltklassetennis zu spielen, doch Maria Scharapowa hat die Gelegenheit beim Schopf gepackt und ihren 27. Geburtstag auf dem Stuttgarter Frühlingsfest gefeiert.

Stuttgart - Gleich zu Beginn hat das 76. Frühlingsfest auf dem Cannstatter Wasen eine prominente Besucherin angelockt. Tennis-Weltstar Maria Scharapowa hat ihren 27. Geburtstag am Samstag mit ihrem Team in einem Festzelt auf dem Wasen gefeiert. Stilecht im grauen Dirndl zeigte sich die Nummer neun der Weltrangliste auf dem Rummel am Neckar und ließ es sich auch nicht nehmen, ein paar Runden auf einem der Fahrgeschäfte zu drehen.

Zuvor war die 27-Jährige in ihrer Funktion als Porsche-Botschafterin und in Sachen Süßigkeiten im Kaufhaus Breuninger in der Stuttgarter Innenstadt zu Gast. Die schlanke Blondine hat mit "Sugarpova" eine süße Leckerei auf den Markt gebracht.

Zum Tennisschläger greift die Topspielerin beim Porsche Tennis Grand Prix in der Porsche-Arena, wo sie neben sieben weiteren TopTen-Stars bis zum 27. April um ein Gesamtpreisgeld von 710.000 Dollar kämpft. Maria Scharapowa konnte in den vergangenen zwei Jahren den Porsche Tennis Grand Prix für sich entscheiden und geht dementsprechend als Favoritin ins Turnier.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: