Gruselige Clowns sind als Kostüme beliebt. Foto: dpa

Seit einigen Tagen registriert die Polizei vermehrt sogenannte „Grusel-Clowns“, die andere Menschen erschrecken und zum Teil angreifen. Jetzt gab es einen solchen Vorfall im Kreis Rottweil.

Sulz am Neckar - Ein sogenannter Grusel-Clown hat in Sulz am Neckar (Kreis Rottweil) einen 27-Jährigen erschreckt und verfolgt. Der mit einer Clownsmaske verkleidete Unbekannte hatte dem Mann am frühen Samstagmorgen in der Innenstadt aufgelauert, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Der 27-Jährige alarmierte die Polizei. Eine Fahndung nach dem „Clown“ blieb erfolglos.

Seit einigen Tagen registriert die Polizei bundesweit vermehrt Attacken solcher „Clowns“, die Passanten erschrecken und zum Teil auch angreifen. In der vergangenen Woche hatten Unbekannte in Clownskostümen im Rhein-Neckar-Kreis einem Kind und einem Jugendlichen aufgelauert.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: