Die Polizei hatte eine groß angelegte Suchaktion gestartet. Foto: 7aktuell.de/Andreas Werner

Die Polizei hat am Dienstagabend das traurige Ergebnis der Suche nach einem vermissten 56-Jährigen gemeldet. Er wurde tot an einem Bachlauf bei Stuttgart-Hedelfingen gefunden.

Stuttgart - Die Polizei hat einen seit Montag vermissten 56-jährigen Mann am Dienstag tot aufgefunden. Der Tote lag in Hedelfingen an einem Bach. Der Mann war seit einem Einkauf in einem Baumarkt an der Augsburger Straße in Untertürkheim am Montag nicht mehr gesehen worden.

Suche mit Hubschrauber und Spürhunden

Mehrmals war in der Nacht zum Dienstag ein Hubschrauber über Untertürkheim gekreist. Am Boden suchte die Polizei mithilfe von Spürhunden. Doch die Suche nach dem Mann, der aufgrund einer geistigen Behinderung auf dem Stand eines Kleinkindes gewesen sein soll, blieb erfolglos in der eisig kalten Nacht. Der 56-Jährige war in einer Behindertenwerkstatt beschäftigt. Mit Betreuern war seine Gruppe am Montag in den Baumarkt zum Einkaufen gegangen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: