Bürgermeister am Mischpult: Werner Wölfler (re.) und Isabell Fezer. Klicken Sie sich durch unsere Eindrücke vom Abend. Foto: www.7aktuell.de | Andreas Friedrichs

Im Rathaus sorgten Bürgermeister für Musik - und auch ansonsten wurde viel geboten bei der 14. Stuttgartnacht. Wir haben die Bilder von der Nacht.

Stuttgart - Auch wenn das Wetter nicht unbedingt zum Flanieren eingeladen hat - die 9000 Besucher der 14. Stuttgartnacht hat das nicht abgehalten, ihre Stadt in der Nacht von Samstag auf Sonntag kulturell zu entdecken.

Über 70 Kultureinrichtungen boten ein abwechslungsreiches Programm - und auf diversen Partys konnte man sich zwischendurch immer wieder warmtanzen. Wie etwa im Rathaus, wo Verwaltungsbürgermeister Werner Wölfle, Sozialbürgermeisterin Isabel Fezer und Baubürgermeister Peter Pätzold am DJ-Pult standen. Wer will, kann sich schon den nächsten Termin zur Stuttgartnacht in den Kalender eintragen: Sie findet am 15. Oktober 2016 statt.

Klicken Sie sich durch unsere Eindrücke vom Abend.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: