Eine Schönheits-OP hat Walter Sittler ja auch gar nicht nötig. Foto: dpa

Schauspieler Walter Sittler würde niemals zum Schönheitschirurgen gehen. Hat er ja auch gar nicht nötig.

Stuttgart - TV-Schauspieler und Frauenschwarm Walter Sittler („Nikola“) würde niemals zum Schönheitschirurgen gehen. „Never ever! Mich freiwillig operieren lassen - da bin ich ein Weichei!“, bekannte der 62-Jährige im Interview des Magazins „MYWAY“. Dort verrät er auch, was seine 30-jährige Ehe mit Sigrid Klausmann-Sittler lebendig hält: „Man darf sich nicht zurücklehnen und sollte sich immer wieder sagen, dass man sich mag.“ Sittler weiß sein Alter zu schätzen: „Ich möchte den Gewinn nicht missen, Erfahrungen gemacht zu haben.“

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: