Stuttgarter Kickers Manuel Fischer verstärkt die Blauen

Von Simon David 

Manuel Fischer im Trikot der SG Sonnenhof Großaspach: Künftig stürmt er für den Drittliga-Rivalen Stuttgarter Kickers.  Foto: Getty Images
Manuel Fischer im Trikot der SG Sonnenhof Großaspach: Künftig stürmt er für den Drittliga-Rivalen Stuttgarter Kickers. Foto: Getty Images

Mit sofortiger Wirkung wechselt Manuel Fischer vom SG Sonnenhof Großaspach zu den Stuttgarter Kickers. Fischer soll den langzeitverletzten Torjäger Elia Soriano ersetzen.

Stuttgart - Fußball-Drittligist Stuttgarter Kickers ist auf der Suche nach einem Ersatz für seinen langzeitverletzten Torjäger Elia Soriano fündig geworden: Manuel Fischer wechselt mit sofortiger Wirkung vom Ligakonkurrenten SG Sonnenhof Großaspach zu den Blauen. Der 25-Jährige soll am Montag erstmals mit seiner neuen Mannschaft trainieren.

Fischer war lange für den VfB Stuttgart aktiv, ihm wurde einst eine große Karriere vorhergesagt. Nach seinem Debüt in der Profimannschaft der Roten ging es für Fischer aber bergab. 2009 wechselte er zur TuS Koblenz, es folgten Stationen bei der Spvgg Unterhaching, Wacker Burghausen, der zweiten Mannschaft des 1. FC Heidenheim und zuletzt Großaspach.

Bei den Kickers hofft er nun abermals auf einen Neuanfang. „Manuel ist mit dem Wunsch auf uns zugekommen, ihn für einen Wechsel und die sich damit bietende Perspektive der zweiten Bundesliga freizugeben. Dem entsprechen wir, wenn auch schweren Herzens“, sagte SG-Sportdirektor Joannis Koukoutrigas.

Lesen Sie jetzt