Und schon wieder fällt wegen Schnee und Eis ein Heimspiel der Stuttgarter Kickers aus. Foto: dpa-Zentralbild

Statt Drittliga-Partie gegen Dortmund II geht es für die Stuttgarter Kickers im Testspiel gegen Neckarelz.

Stuttgart - Es kam wie erwartet: Das für diesen Samstag terminierte Heimspiel des Fußball-Drittligisten Stuttgarter Kickers gegen Borussia Dortmund II wurde abgesagt. Die Platzkommission stellte am Donnerstag angesichts einer zehn Zentimeter hohen Schneedecke mit Eisplatten die Unbespielbarkeit des Platzes fest. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit, ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Um im Rhythmus zu bleiben, haben die Blauen ein Testspiel gegen die SpVgg Neckarelz vereinbart, da auch deren Oberliga-Begegnung beim SV Spielberg abgesagt wurde. Spielbeginn ist diesen Samstag um 14 Uhr im Elzstadion in Mosbach-Neckarelz. „Wir sind sehr froh, dass wir nach unserer Spielabsage gegen Dortmund II weiter im Spielrhythmus bleiben können und freuen uns auf diese sportlich interessante Aufgabe für unsere Mannschaft gegen den Oberliga-Tabellenführer“, sagte Kickers-Präsidiumsmitglied Guido Buchwald. Ihr nächstes Pflichtspiel bestreiten die Kickers nach ihrer nun dritten Spielabsage in der laufenden Saison am 9. März beim 1. FC Saarbrücken.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: