Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer 07 11/89 90 34 00 melden (Symbolbild). Foto: imago images/teamwork/Achim Duwentäster

Als eine 18 Jahre alte Frau an der Haltestelle Rohr-Mitte auf ihren Bus wartet, wird sie von einem Mann belästigt. Im Bus macht er weiter, verfolgt sie sogar nach dem Ausstieg. Die Polizei sucht Zeugen.

Stuttgart-Vaihingen - Ein Unbekannter hat am Dienstagmittag in Stuttgart-Vaihingen eine 18 Jahre alte Frau belästigt. Als die junge Frau gegen 11.55 Uhr an der Bushaltestelle Rohr-Mitte stand, kam ihr der Unbekannte nahe und berührte sie, berichtet die Polizei. Sie ging hin und her, der Mann folgte ihr. Auch im Bus der Linie 82 blieb er in ihrer Nähe, obwohl sie lautstark bekundete, er solle sie in Ruhe lassen.

Auch eine unbekannte Frau äußerte ihren Unmut über das Verhalten des Mannes. Nachdem die 18-Jährige an der Haltestelle Thingstraße ausgestiegen war und nach Hause rannte, folgte ihr der Unbekannte.

Alarmierte Polizeibeamte fahndeten erfolglos nach dem Mann. Er soll etwa 30 Jahr alt und auffallend schmal und klein sein. Er hatte helle Haut sowie einen rötlichen Dreitagebart und trug einen rosafarbenen Jogginganzug sowie eine schwarze Jacke mit Kapuze. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07 11/89 90 34 00 zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: