Traditionell muss man sich das Bier am Vatertag erst noch verdienen – am besten bei einer Wanderung. Foto: dpa

Stäffelestouren, Klettern durch Felsengärten und Wanderungen mit Weinverkostungen – am Vatertag ist in Stuttgart und der Region einiges geboten. In unserer Bildergalerie haben wir die schönsten Ausflüge für den Vatertag in Stuttgart und der Region zusammengestellt.

Stuttgart - Der Bollerwagen ist schon festlich geschmückt und das Bier kalt gestellt: An Christi Himmelfahrt ziehen wieder zahlreiche Männer durchs Land, um den Vatertag gebührend zu feiern. Doch traditionell muss man sich das Bierchen erst mit einem Fußmarsch verdienen. Ob in der Männergruppe, mit der Familie oder mit Freunden – der Feiertag wird gerne mit einem Ausflug verbunden.

Lesen Sie hier: Weitere Wanderungen aus unserem Freizeitatlas.

Auch der Deutsche Wetterdienst gibt für den Vatertag grünes Licht: Die Temperaturen sind zwar mit Höchstwerten von um die 20 Grad noch erfrischend, doch es bleibt trocken und die Sonne lässt sich auch blicken. Perfektes Wetter für eine kleine Wanderung also.

Ob mit dem Bollerwagen oder ohne – die Region Stuttgart bietet zahlreiche Möglichkeiten für Ausflüge, Wanderungen oder Spaziergänge. Unsere Tipps haben wir in einer Bildergalerie zusammengestellt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: