Wasserrohrbruch wurde am Mittwoch festgestellt - Berger Tunnel und Teile des Leuzetunnels gesperrt.

Stuttgart-Ost - Der Berger Tunnel in Stuttgart-Ost musste in der Nacht zum Donnerstag in Fahrtrichtung Esslingen wegen eines Wasserrohrbruchs komplett gesperrt werden. Außerdem wurde der rechte Fahrstreifen des Leuzetunnels gesperrt, teilt die Polizei mit. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Freitag aufrecht erhalten bleiben.

Der Verkehr wird über die König-Karl-Brücke und die Mercedesstraße in Richtung Fellbach auf der Bundesstraße 14 und über die Gaisburger Brücke in Richtung Esslingen auf der Bundesstraße 10 umgeleitet. Mitarbeiter des Entstörungsdienstes eines Energieversorgungsunternehmens hatten am Mittwoch im Tunnel einen Wasseraustritt am Fahrbahnrand im Bereich der Zusammenführung der beiden Tunnel festgestellt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: