Die Einbrecher wurden vom Alarm in die Flucht geschlagen. (Symbolbild) Foto: dpa/Frank Rumpenhorst

Einbrecher wollen in der Nacht zum Mittwoch in ein Haus in Stuttgart-Ost einbrechen. Doch dann werden sie gestört und setzen zur Flucht an. Die Polizei sucht Zeugen.

Stuttgart-Ost - Bislang unbekannter Täter haben versucht, in der Nacht zum Mittwoch in ein Haus in der Adolf-Kröner-Straße im Stuttgarter Osten einzubrechen. Die Unbekannten wurden jedoch vom Alarm in die Flucht geschlagen, die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten mitteilen, hebelten die Unbekannten gegen 2.20 Uhr die Eingangstür des Haues auf. Dadurch wurde ein akustischer Alarm ausgelöst und die Außenbeleuchtung am Haus schaltete sich ein. Daraufhin flüchteten die Täter ohne Beute in unbekannte Richtung.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die gebeten werden, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-3500 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: