Der E-Scooter-Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild) Foto: imago images/Westend61/Eva Blanco via www.imago-images.de

Im Stuttgarter Norden kommt es am Mittwochmorgen zu einem Unfall zwischen einem Mercedes und einem 50 Jahre alten E-Scooter-Fahrer. Dabei wird der E-Scooter-Fahrer schwer verletzt.

Stuttgart-Nord - Ein 50-jähriger E-Scooter-Fahrer ist am Mittwochmorgen bei einem Unfall im Stuttgarter Norden schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei fuhr ein 53 Jahre alter Mercedes-Fahrer gegen 8.45 Uhr an der Feuerbacher Heide entlang und wollte offenbar nach rechts in die Straße Am Kräherwald abbiegen. Zur gleichen Zeit war der E-Scooter-Fahrer auf dem Fuß- und Radweg der Straße Am Kräherwald in Richtung Botnang unterwegs.

Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision des Mercedes mit dem E-Scooter-Fahrer. Der 50-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: