Einbrecher trieben in Stuttgart ihr Unwesen. (Symbolbild) Foto: dpa/Daniel Maurer

Unbekannte haben sich zwischen Montag und Mittwoch an insgesamt neun Gartenhäusern in Stuttgart-Möhringen und -Freiberg zu schaffen gemacht.

Stuttgart-Möhringen/-Freiberg - Unbekannte haben zwischen Sonntag und Mittwoch drei Gartenhäuser in Möhringen und sechs in Freiberg aufgebrochen.

In Möhringen im Gewann Haldenwies und im Gewann Hinter den Kräutergärten hebelten die unbekannten Täter nach Angaben der Polizei Türen und Fenster der Hütten auf. Ersten Ermittlungen zufolge stahlen die Täter eine Handsäge. Ob sie darüber hinaus noch etwas gestohlen haben, muss noch ermittelt werden.

In Freiberg, im Gewann Ob dem Sonnenberg hebelten ebenfalls unbekannte Täter mit Gewalt sechs Gartenhütten einer Gartenkolonie auf. Auch hier ist derzeit noch nichts über Diebesgut bekannt. In allen Fällen flüchteten die Täter unerkannt. Zeugen werden gebeten, sich unter den Telefonnummern 0711/89903700 oder 0711/89903400 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: