Ein Unfall in Botnang hat am Dienstagabend für Behinderungen auf der Linie U2 gesorgt. Foto: Fotoagentur Stuttgart

Weil eine Autofahrerin in Botnang vermutlich das Warnsignal des nahenden Zuges übersehen hat, krachen am Dienstagabend ein Pkw und eine Stadtbahn zusammen. Der Unfall wirkt sich auch auf die Verbindung der U2 aus.

Stuttgart-Botnang - Am Dienstagabend gegen 19.20 Uhr ist eine Autofahrerin in Stuttgart-Botnang mit einer Stadtbahn zusammengestoßen. Die Fahrerin und ihr Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Nach ersten Angaben der Polizei hatte die Frau das Warnsignal der Stadtbahn am Kreisverkehr an der Reger-/Schumannstraße übersehen.

Wegen des Unfalls konnte die Linie U2 zwischen den Haltestellen Lindpaintnerstraße und Botnang nicht durchgängig fahren. Ein Ersatzverkehr wurde zeitweise eingerichtet. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: