Die Eltern der bedrohten Mädchen riefen die Polizei. Foto: 7aktuell.de/ 7aktuell

Mit einem Messer hat ein neunjähriger Junge zwei Mädchen in Karlsruhe bedroht. Die Eltern der Mädchen verständigten daraufhin die Polizei.

Karlsruhe - Im Streit um einen Roller hat ein Neunjähriger in Karlsruhe zwei Mädchen mit einem Messer bedroht. Die beiden acht Jahre alten Freundinnen wollten dem Angreifer und seinem Kumpel nicht ihren Tretroller geben, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Als auch der Versuch, ihnen den Roller zu entreißen, nicht glückte, zückte der Junge ein größeres Messer mit fester Klinge. Verletzt wurde niemand. Die Eltern der Mädchen riefen die Polizei, als sie am Samstag von der Drohung erfuhren. Auf den Jungen und seine Eltern kommt laut Polizei wohl eine Belehrung zu.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: