In Göppingen wurde ein 25-Jähriger von einem Unbekannten schwer mit einem Messer verletzt. (Symbolbild) Foto: Adobestock/frenzelll

Mehrere Männer geraten in Göppingen vor einer Wirtschaft in einen Streit. Dabei wird ein 25-Jähriger von einem anderen aus der Gruppe mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Göppingen - In Göppingen griff eine Gruppe von Unbekannten einen 25-Jährigen an. Das Opfer wurde von einem Mann mit einem Messer schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, befanden sich am Samstag mehrere Männer vor einer Wirtschaft in der Hauptstraße, Ecke Schulstraße. Sie stritten. Die Auseinandersetzung eskalierte und ein Unbekannter aus der Gruppe griff einen 25-Jährigen mit einem Messer an. Der Mann trug dabei schwere Verletzungen davon. Ein Krankenwagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Ein Zeuge rief die Polizei. Die hat sofort die Ermittlungen aufgenommen. Drei oder vier Personen flüchteten nach ersten Angaben nach der Tat mit einem dunklen Kleinwagen über die Schulstraße. Die Männer trugen wohl dunkle Kleidung. Zeugen melden sich bei der Polizei unter folgender Telefonnummer: 07161/63230.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: