Christian Gentner moniert das Auftreten seiner Mitspieler vom VfB Stuttgart bei der Partie in Mainz. Foto: dpa

Das 0:0 beim 1. FSV Mainz 05 war nicht nur dem Kapitän des VfB Stuttgart zu wenig. Allerdings war Christian Gentner derjenige, der seine Mitspieler am deutlichsten kritisierte.

Mainz - Was ist dieser Punkt wert, den der VfB Stuttgart am Freitagabend in der Partie beim 1. FSV Mainz 05 geholt hat? Für die Tabelle erst einmal recht wenig, doch versuchten die Spieler das 0:0 zumindest als Sieg für die Moral zu werten. So wirklich zufrieden war dennoch niemand.

Allen voran der Kapitän Christian Gentner. Der Mittelfeldspieler kritisierte nach der Partie die Leistung der Mannschaft und damit auch der Mitspieler. Derart deutlich hatte man den Spielführer schon lange nicht gehört.

Was Gentner und die anderen Beteiligten zum Spiel in Mainz zu sagen hatten, können Sie in unserer Fotostrecke nachlesen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: