Die Coronakrise legt den Spielbetrieb auf Eis: Haben Dauerkarten-Inhaber für entgangene Heimspiele Anspruch auf Rückerstattung ihres Geldes? Foto: Baumann

Was passiert, wenn die Saison abgebrochen wird? Darf man Profis zum Gehaltsverzicht auffordern? Wie läuft das mit der Kurzarbeit? Den Sport beschäftigen plötzlich viele Fragen. Der Stuttgarter Anwalt Marius Breucker klärt auf.

Stuttgart - Der promovierte Rechtsanwalt Marius Breucker vertritt regelmäßig Sportverbände, Vereine und Athleten. Im Interview gibt er Antworten zu möglichen Ansprüche von Spielern, Dauerkarten-Inhabern und nennt die Optionen hinsichtlich der Wertung der Saison bei einem Abbruch.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: