Auf der A6 ist es am Freitagabend zu einem Unfall gekommen. Foto: dpa

Auf der Autobahn 6 in Richtung Mannheim hat es am Freitagabend einen schweren Unfall mit neun Verletzten gegeben. Der Bereich wurde gesperrt.

Viernheim - Bei einem Unfall auf der Autobahn 6 an der Landesgrenze von Hessen zu Baden-Württemberg sind am Freitag neun Menschen verletzt worden. Beteiligt gewesen seien mehrere Fahrzeuge, teilte die Polizei mit.

Der Bereich zwischen dem Dreieck Viernheim und der Anschlussstelle Mannheim-Sandhofen wurde in Richtung Mannheim gesperrt. Unter den Verletzten gab es nach ersten Information keine lebensgefährlich Verletzten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: