Er führte beim Best Dressed Award durch den Abend und kam mit seiner Freundin ins Soho House Berlin: Entertainer Klaas Heufer-Umlauf und Doris Golpashin. Foto: dpa

Zeigt her eure Kleider: Im Soho House Berlin sind am Mittwochabend die Germany's Best Dressed Awards vergeben worden. Wir zeigen, welche deutschen Stars ein Händchen für Mode haben.

Zeigt her eure Kleider: Im Soho House Berlin sind am Mittwochabend die Germany's Best Dressed Awards vergeben worden. Wir zeigen, welche deutschen Stars ein Händchen für Mode haben.

Hamburg/Berlin - Wer in der deutschen Hauptstadt etwas auf sich hält, lädt zur Party ins Soho House Berlin. Am Mittwochabend sind hier von der Fashion-Zeitschrift "Grazia" die deutschen Stars mit dem besten Styling und dem stilsichersten Auftreten ausgezeichnet worden.

Schauspielerin Karoline Herfurth gewann mit "atemberaubenden Looks" und "Mut zu ungewöhnlichen Kombinationen" den Preis als "Best Dressed Woman“. Auf den roten Teppichen dieser Welt macht Schauspielerin Julia Malik laut Grazia-Jury die beste Figur. Lena Gercke heimste den Preis als "Best Dressed Model" ein, Frauenschwarm Ken Duken erhielt den Award als "Best Dressed Man“.

Rund 100 prominente Gäste trafen sich zur dritten Preisverleihung in Berlin - darunter Susann Atwell, Minu Barati-Fischer, Jella Haase, Kilian Kerner, Marie-Lou Sellem, Bonnie Strange und Eva Padberg. Klaas Heufer-Umlauf, der sich laut seiner eigenen Aussage "einfach anzieht wie ein Opa", moderierte den Abend im Zeichen der Mode.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: