Skurrile Bräuche und schöne Bilder So feiert die Welt an Weihnachten

Von jfi/dpa 

In vielen Regionen der Welt nutzen Christen, Atheisten und Gläubige anderer Religionen die Feiertage zu teilweise skurrilen Freizeitaktivitäten. Wir haben einige Bilder zusammengestellt.

Berlin - Eis und Schnee fehlen auch an diesem Weihnachten in Deutschland. Trotzdem ließen sich rund 30 hartgesottene Schwimmerinnen und Schwimmer beim traditionellen Weihnachtsschwimmen der Berliner Seehunde im Orankesee in Hohenschönhausen die gute Laune nicht nehmen.

Nach einem gemeinsamen Weihnachtsliedersingen stürzten sie sich bei Sonnenschein und Wassertemperaturen um die fünf Grad in die Fluten. Viele von ihnen hatten Weihnachtsmannmützen auf.

Die rote Zipfelmütze ist in Motiv, das an den Feiertagen häufig Anklang findet. In vielen Regionen der Welt nutzten Christen, Atheisten und Gläubige anderer Religionen die Feiertage zu teilweise skurrilen Freizeitaktivitäten. Wir haben einige Bilder zusammengestellt.

Lesen Sie jetzt