Shannen Doherty ist erneut an Krebs erkrankt. Foto: imago images/MediaPunch/Faye Sadou

Shannon Doherty steht eigentlich für das Remake der Kult-Serie „Beverly Hills, 90210“ vor der Kamera. In einem Interview dann die Schock-Diagnose: Der Krebs ist zurück. Bereits vor fünf Jahren kämpfte sie gegen den Brustkrebs.

Stuttgart - Schockierende Nachrichten von „Beverly Hills, 90210“-Star Shannen Doherty: Der Krebs ist zurück. Wie „Bild“ berichtet, gab die Schauspielerin die Schock-Diagnose am Dienstag selbst bekannt.

Die 48-Jährige berichtete in der TV-Show „Goog Morning America“: „Ich habe Krebs im vierten Stadium.“ Sie wisse bereits seit einem guten Jahr Bescheid, habe es aber wegen der Dreharbeiten zum Remake der Kult-Serie für sich behalten.

Vor fünf Jahren erkrankte Doherty zum ersten Mal an Brustkrebs. Drei Jahre nachdem die Krankheit besiegt schien, ist nun der Krebs zurück. Nur wenige Bezugspersonen hätten von der erneuten Krebsdiagnose gewusst. Nun geht die Schauspielerin mit ihrem erneuten Schicksalsschlag an die Öffentlichkeit. Auch, um Gerüchten und Spekulationen zuvorzukommen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: