Sexuelle Belästigung in Stuttgart Mann zeigt mehreren Frauen sein Geschlechtsteil

Von red 

Polizisten können am Montagmorgen den mutmaßlichen Exhibitionisten vorläufig festnehmen (Symbolbild). Foto: dpa
Polizisten können am Montagmorgen den mutmaßlichen Exhibitionisten vorläufig festnehmen (Symbolbild). Foto: dpa

Ein 37-Jähriger spricht in Stuttgart mehrere Frauen auf der Straße an und zeigt ihnen sein Geschlechtsteil. Anwohner alarmieren die Polizei. Der Mann wird vorläufig festgenommen.

Stuttgart - Ein 37-jähriger Mann hat am Montagmorgen mehrere Frauen in Stuttgart angesprochen und ihnen dann sein Geschlechtsteil gezeigt. Polizisten haben den Mann vorläufig festnehmen können.

Wie die Polizei berichtet, alarmierten Anwohner gegen 7.40 Uhr die Polizei, weil der Mann im Lilienweg mehrere Frauen ansprach und ihnen dann sein Geschlechtsteil zeigte.

Die Polizisten nahmen den 37-Jährigen vorläufig fest, er wurde nach den polizeilichen Maßnahmen wieder freigelassen.

Lesen Sie jetzt