In einer S-Bahn soll sich der Mann an der jungen Frau gerieben haben (Symbolbild). Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Eine 17-Jährige ist am Mittwochmorgen auf dem Weg in die Schule. Auf ihrem Weg von Waiblingen nach Stuttgart wird sie von einem unbekannten Mann mehrfach sexuell belästigt.

Stuttgart - Ein unbekannter Mann soll am Mittwochmorgen in einer S-Bahn und am Stuttgarter Hauptbahnhof eine 17-Jährige mehrfach sexuell belästigt haben. Laut Polizei war die junge Frau gegen 6.40 Uhr in der S2 von Waiblingen in Richtung Stuttgart unterwegs, als sich der Mann neben sie stellte und sich an ihr rieb.

Täter hatte schwarze Haare

Doch davon nicht genug. Als die 17-Jährige am Stuttgarter Hauptbahnhof ausstieg, folgte ihr der Unbekannte und fasste ihr auf einer Rolltreppe an Brust und Gesäß. Dann machte sich der Mann aus dem Staub. In der Schule meldete die Jugendliche anschließend die Vorfälle.

Der Tatverdächtige soll etwa 35 bis 45 Jahre alt und circa 1,75 bis 1,85 Meter groß sein. Er hatte schwarze Haare und einen dunklen Teint. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: