Die Polizei sucht Zeugen zu der sexuellen Belästigung. (Symbolbild) Foto: dpa/Roland Weihrauch

Zwei 17-Jährige halten sich am Dienstag am Neckarufer in Bad Cannstatt auf, als sie einen Unbekannten bemerken. Als sie kurze Zeit später wieder in seine Richtung schauen, hat er sich bereits entblößt und onanierte. Die Polizei sucht Zeugen.

Stuttgart-Bad Cannstatt - Ein bislang unbekannter Exhibitionist hat sich am Dienstag in Bad Cannstatt vor zwei jungen Frauen entblößt und onaniert. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten berichten, hielten sich die beiden 17-Jährigen gegen 11.30 Uhr am Neckarufer im Bereich der Überkinger Straße auf, als sie den Unbekannten bemerkten. Der Mann stand zu diesem Zeitpunkt einige Meter hinter ihnen. Als die beiden wenige Minuten später wieder zu ihm herübersahen, war der untenrum vollständig nackt und masturbierte. Eine der 17-Jährigen rief die Polizei, daraufhin suchte der Exhibitionist das Weite.

Die beiden Geschädigten beschreiben den mutmaßlichen Täter wie folgt: Etwa 26 Jahre alt und 1,70 bis 1,75 Meter groß. Er hat eine normale Statur und trug zum Tatzeitpunkt einen grauen Sportanzug, eine graue Winterjacke sowie eine schwarze Basecap. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990-5778 bei der Kriminalpolizei zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: