In der Seniorenresidenz Augustinum ist es zu einem Brand gekommen. Foto: 7aktuell.de/Alexander Hald

Die Kleidung einer Bewohnerin der Seniorenresidenz Augustinum fängt am Mittwoch Feuer. Da sich der Brandort im 11. Stock befindet, eilt die Feuerwehr mit einem Großaufgebot zum Brandort.

Stuttgart-Sillenbuch - Bei einem Brand in der Seniorenresidenz Augustinum in der Florentiner Straße in Stuttgart-Sillenbuch ist am Mittwochmorgen eine Bewohnerin schwer verletzt worden. Ihre Kleidung hatte aus bislang ungeklärter Ursache Feuer gefangen.

Wie die Feuerwehr meldet, wurden die Einsatzkräfte gegen 8.40 Uhr zur Seniorenresidenz gerufen. Da sich der Brandort im 11. Obergeschoss des Hochhauses befand, rückte die Feuerwehr gleich mit drei Löschzügen aus.

Als die Einsatzkräfte eintrafen, war der Brand schon gelöscht. „Die Kleidung der Person hatte Feuer gefangen, der Brand wurde offenbar mit einen Feuerlöscher gelöscht“, so ein Sprecher der Feuerwehr.

Laut Polizei wurde die Seniorin in ein Krankenhaus gebracht.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: