Bei einem Frontalzusammenprall mit einem Sattelschlepper in Schwieberdingen ist am Donnerstag ein 62-jähriger Mann ums Leben gekommen. Foto: Eyb

Nach Zusammenstoß mit einem Sattelzug verstarb ein 62-Jähriger noch an der Unfallstelle.

Schwieberdingen - Nach einem Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Sattelzug ist ein 62-jähriger Autofahrer am Donnerstagmorgen noch an der Unfallstelle verstorben.

Wie die Polizei mitteilt, ist der Autofahrer gegen 7.20 Uhr auf der Landesstraße 1140 von Hemmingen kommend in Richtung Schwieberdingen unterwegs gewesen. Zu Beginn einer leichten Linkskurve ist der 62-Jährige aus noch ungeklärter Ursache plötzlich auf die Gegenfahrbahn geraten. Beim Zusammenstoß wurde der Mann in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Ein Notarzt konnte vor Ort nur noch den Tod des Autofahrers feststellen.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro. Der unfallbeteiligte Sattelzug ist mit 30 Tonnen Salpetersäure beladen. Gefahrgut ist nicht ausgetreten. Für die Unfallaufnahme- und Bergungsarbeiten ist die Landesstraße derzeit noch gesperrt und der Verkehr wird durch die Polizei örtlich umgeleitet.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: