Walter Schultheiß bei der Geburtstagsfeier mit seinen Enkeln und seiner Schwiegertochter. Foto: Murat Ertem

Seinen 95. Geburtstag hat der Schauspieler und Neu-Großvater Walter Schultheiß mit Freunden und mit seiner Familie im Restaurant Talblick in Wildberg gefeiert. Der große Schwabe wurde überhäuft mit Glückwünschen.

Stuttgart/Wildberg - Als Großvater, sagt Walter Schultheiß, ist er „Spätentwickler“. Umso mehr freut sich der beliebte Schauspieler nun über seine im vergangenen Herbst geborenen Enkel Lara und Lisa. Mit ihnen und etwa 40 weiteren Gäste hat der große Schwabe im Restaurant Talblick in Wildberg seinen 95. Geburtstag gefeiert.

„Walter ist wirklich ein Guter“

Viel Lob und höchste Anerkennung für ihn und seine Frau Trudel Wulle gab es von Leserinnen und Leser nach unserem Geburtstagsartikel „Wenn ich nicht mehr fit im Kopf bin, geh’ ich in die Politik“. Der frühere Weindorf-Chef Axel Grau schrieb: „Witziger Artikel über einen witzigen Jubilar!“ Entertainer Roland Baisch befand. „Walter ist wirklich ein Guter und und die Frau Gemahlin auch.“ Der Musiker Monty Bürkle gratulierte mit folgenden Worten: „Walter Schultheiß ist ein Schwabe, wie es keinen zweiten mehr gibt.“

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: