Dass Schüler gut lernen, hängt von der Qualität des Unterrichts ab. Foto: dpa/Daniel Karmann

Wann werden die Schulen im Land wieder besser? Bildungsforscher Ulrich Trautwein sieht die Talsohle durchschritten. Aber er warnt vor Reform-Kuddelmuddel. Besonders eine Schraube will er nicht zurückdrehen.

Stuttgart - Das Bildungsland Baden-Württemberg will nach dem Abstieg wieder erstklassig werden. Bildungsforscher Ulrich Trautwein berät die Regierung und sagt im Interview, was dazu nötig ist.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: