In der Göppinger Innenstadt ist ein Mann angeschossen worden. Foto: SDMG/SDMG / Woelfl

Am Samstagabend fallen in der Göppingern Innenstadt Schüsse. Ein 23 Jahre alter Mann wird schwer verletzt, der Täter ist auf der Flucht.

Göppingen - Ein 23 Jahre alter Mann ist am Samstagabend in der Göppinger Innenstadt angeschossen und schwer verletzt worden. Wie Polizei berichtet, feuerte ein Unbekannter kurz nach 22 Uhr in der Schillerstraße nahe der Einmündung Öchslinstraße mehrere Kugeln ab und flüchtete.

„Die Hintergründe sind noch unklar, die Fahndung läuft“, sagte ein Sprecher auf Nachfrage unserer Redaktion. Das Opfer kam in ein Krankenhaus und musste operiert werden. Derzeit besteht nach Einschätzung der Ärzte keine akute Lebensgefahr. Auch sei mindestens ein Auto durch die Kugeln beschädigt worden, hieß es seitens der Polizei.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: