Wegen der Bauarbeiten muss die Straße gesperrt werden. Foto: Stadt Stuttgart

Der Linksabbieger auf der Cannstatter Straße Richtung Neckartalstraße in Bad Cannstatt muss von Montag, 20. Juni, bis Freitag, 24. Juni, voll gesperrt werden. Der Grund sind die Bauarbeiten für den Rosensteintunnel.

Bad Cannstatt - Für das Straßenbauprojekt Rosensteintunnel muss im Zuge der Baumaßnahme B10/B14-Verbindung am Leuze zur Herstellung der Tunneldeckel der neuen dritten Leuzeröhre der Linksabbieger auf der Cannstatter Straße in Richtung B10 Neckartalstraße gesperrt werden. Hierfür werden beide Fahrspuren des Linksabbiegers von Montag, 20. Juni, 5 Uhr, bis Freitag, 24. Juni, 18 Uhr, vollständig gesperrt. Eine örtliche Umleitungsstrecke wird eingerichtet. Der Verkehr wird über die König-Karls-Brücke, Schönestraße und anschließend über die Rosensteinbrücke umgeleitet. Verkehrsteilnehmer sowie Besucher der Wilhelma werden gebeten, die Hinweise im Leitsystem Neckarpark zu beachten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: